Physician Assistance - wie bitte?

 

 

 

 

Hier werde ich in loser Folge Informationen zum Berufsbild Physician Assistance zusammen tragen...



 

Los geht es zunächst mal mit DER deutschsprachigen Fachzeitschrift zum Thema!

Die Fachzeitschrift

Physician Assistance ist  in Deutschland ein noch recht junges und daher auch noch eher unbekanntes Fachgebiet.

Umso erfreulicher, dass es eine eigene Fachzeitschrift für den deutschsprachigen Raum zum Thema "Studierte ärztliche Assistenz" gibt, die Zeitschrift PHYSICIAN ASSISTANT.

Sie richtet sich an angehende und bereits berufstätige Physician Assistants, aber auch an alle, die an dem Thema interessiert sind.

Die Zeitschrift wird vom Deutschen Hochschulverband (DHPA) zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Physician Assistance (DGPA) und der European Physician Assistant/Associate Collaboration (EuroPA-C) herausgegeben.

Ich freue mich, als Mitglied des Redaktionsteams dieses Organ unterstützen zu dürfen.

Sie haben Themen für oder Fragen an die Redaktion? Immer her damit!

Schreiben Sie an die Redaktion: Redaktion-PA@gmx.de

Interessante Organisationen

Für das Berufsbild Physician Assistance gibt es einige interessante Zusammenschlüsse und Organisationen.

 

Bundesverband der Physician Assistant Studierenden Deutschland

Der Bundesverband der Physician Assistant Studierenden Deutschland (BVPAD) entstand im Dezember 2020 aus einer Initiative von Studierenden, um ein hochschulübergreifendes Miteinander und eine gemeinsame deutschlandweite Stimme zu ermöglichen. Ziele sind Information und Unterstützung für an dem Beruf interessierte Menschen ebenso wie für alle Studierenden. Hier geht es zur Homepage des BVPAD.

 

Deutscher Hochschulverband Physician Assistant

Der Deutsche Hochschulverband Physician Assistant e. V. (DHPA) ist ein Zusammenschluss der Hochschulen und Berufsakademien, welche die akademische Qualifikation zu Physician Assistants ermöglichen. Ziel des Verbandes ist es, Synergien der Hochschulen zu bündeln, um das Berufsbild in Deutschland zu vertreten. Hier geht es zur Homepage des DHPA. Auf dieser Seite  sind alle beteiligten Hochschulen zu finden, so dass sich ein Überblick über die Möglichkeiten des Studiums ergibt.

 

Jobportal und Info-Börse PA Jobs

Auf dem Jobportal PA Jobs können Physician Assistants eine neue Arbeitsstelle oder Gesundheitseinrichtungen neue Physician  Assistants finden. Die Seite bietet interessierten Personen damit auch eine Möglichkeit, sich über den Arbeitsmarkt für PA zu informieren.
Weiterhin stellt die Plattform in ihrem Blog interessante Tipps und zahlreiche  verschiedene Informationen zum Berufsbild Physician Assistance zur Verfügung. Hier geht es zur Homepage und hier zum Blog.

 

PA Podcast - Physician Assistance Talk

Der Podcast von und mit Physician Assistants ist bei Spotify nachzuhören und bei Instagramm und Clubhouse zu verfolgen.

In den einzelnen Folgen wird das Berufsbild vorgestellt und anhand konkreter Beispiele und Interviews aus dem (Berufs-) Leben engagierter Physician Assistants berichtet.

Diese Rollenmodelle geben wichtige Einblicke und Orientierungshilfen für alle, die sich für das Berufsbild interessieren, sei es InteressentInnen am Studium, aber auch alle, die bereits mit Physician Assistants zusammenarbeiten oder erwägen, dies zu tun.

Der Podcast ist auch hier zu finden.

 

 

TMT-Blog

TMT, das bin ich, Tanja Meyer-Treschan.

Seit März 2021 habe ich einen Blog eingerichtet.

Jeden Dienstag erscheint ein neuer Beitrag zu einem der Themen, die mich bewegen.

Dies ist vorranging das Thema Physician Assistance, natürlich viel aus meiner persönlichen Perspektive. Daneben berichte ich auch aus dem  Hochschulleben oder über medizinische Sachverhalte.

Ebenso liegt mir das Thema Gleichberechtigung und Diversität sehr am Herzen, sodass ich auch dazu gelegentlich schreibe.

Und ab und zu berichte ich auch über Persönliches... ;-)

Ich freue, wenn Sie dabei sind!